Quintett op. 52

Quintett op. 52

Theodor Blumer wurde 1881 in Dresden geboren. Ab 1925 wirkte er als Kapellmeister an den Rundfunksendern Dresden und Leipzig, sein Schaffen als Komponist fand weite Verbreitung im In- und Ausland. Er starb 1964 und ist in seiner Geburtsstadt Dresden, der er lebenslang innig verbunden blieb, begraben. Im umfangreichen Oeuvre Blumers nehmen Werke für Bläser einen großen Raum ein, angeregt durch die Zusammenarbeit mit dem Bläserquintett der Dresdner Staatskapelle. In seinen Werken erweist sich Blumer als Meister einer unterhaltsamen Musik im besten Sinne. Die üppige Harmonik und harmonisch bestimmte Melodik seines Stils bewegen sich auf höchstem Niveau.
für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Musikverlag Zimmermann Theodor Blumer Studienpartitur Bläserquintett (Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott)
Musikverlag Zimmermann
Aktuelles Angebot → Quintett Op. 52

eMedia (direkt vom Hersteller):
eMedia Musicsoftware

Quintett op. 52

Quintett op. 52

Theodor Blumer wurde 1881 in Dresden geboren. Ab 1925 wirkte er als Kapellmeister an den Rundfunksendern Dresden und Leipzig, sein Schaffen als Komponist fand weite Verbreitung im In- und Ausland. Er starb 1964 und ist in seiner Geburtsstadt Dresden, der er lebenslang innig verbunden blieb, begraben. Im umfangreichen Oeuvre Blumers nehmen Werke für Bläser einen großen Raum ein, angeregt durch die Zusammenarbeit mit dem Bläserquintett der Dresdner Staatskapelle. In seinen Werken erweist sich Blumer als Meister einer unterhaltsamen Musik im besten Sinne. Die üppige Harmonik und harmonisch bestimmte Melodik seines Stils bewegen sich auf höchstem Niveau.
für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Musikverlag Zimmermann Theodor Blumer Stimmensatz Bläserquintett (Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott)
Musikverlag Zimmermann
Aktuelles Angebot → Quintett Op. 52